FC Viktoria Thiede
von 1913 e.V.

Vorbericht HB HSV Warberg/Lelm II – Viktoria Thiede I

Vorbericht Regionsoberliga Männer HSV Warberg/Lelm 2- Viktoria Thiede (19 Uhr in Süpplingen)

Ein vorentscheidendes Spiel   

Am Samstag steht für mich eines der wichtigsten Spiele in der Rückrunde auf dem Spielplan. 
Wir haben in den letzten beiden Partien schon 3 Punkte abgegeben und das war nicht in meinem Plan. Nun hatten wir nochmals 2 Wochen Zeit um uns neu zu konzentrieren.

Wir hatten nach dem Spiel gegen Edemissen eine große Aussprache, weil es mir wichtig war, das ich alles was nicht gut gewesen ist, knallhart auflege und meiner Mannschaft ins Gewissen rede. Wir hatten eine super Vorrunde gespielt und das kann jetzt nicht alles weg sein. Vielleicht war die Bürde eines Tabellenführers zu hoch gewesen, aber das zeigt sich am Samstagabend.

Im Hinspiel haben wir klar gewonnen und ich möchte natürlich jetzt eine Serie starten und wieder Punkte holen. Wir müssen am Samstag von der Erwärmung bis zum Spielende zeigen, das nur wir den Sieg holen wollen.  Und diese Einstellung fängt nicht erst im Spiel an, sondern bereits in der Kabine.

Das Spiel wird für den weiteren Saisonverlauf entscheidend sein. Gewinnen wir, bleiben wir oben dran, aber verlieren wir, dann sollten wir nicht mehr darüber reden das wir oben mitspielen wollen.
Ich nehme meine Jungs da in die Pflicht alles dem Spiel unterzuordnen, und möchte das jeder zu 100% davon überzeugt ist das wir das Ding ziehen wollen.

Trainer Andreas Wichmann