FC Viktoria Thiede
von 1913 e.V.

Saisonziel HB 1. Da Regionsoberliga

Sasionvorschau 1. Damen FC Viktoria Thiede

Mit neuem Trainer und veränderter Mannschaftszusammensetzung wollen die Damen des FC Viktoria Thiede den Klassenerhalt in der Regionsoberliga in der kommenden Saison 2017/18 sichern. In der Vorbereitungsphase meldeten sich Anna Himstedt und Anna Wehmeyer für die kommende Saison ab, weiterhin befindet sich Kristin Jarzombek noch in der Rehaphase nach ihrer Knieverletzung und wird noch nicht zur Verfügung stehen. Es stießen mit Manuela Lunkewitz (MTV Braunschweig 2) und Liesa Körber (SG Zweidorf 3) neue Spielerinnen zur Mannschaft, diese heißt es nun zu integrieren.

Die Mannschaft hat sich den Klassenerhalt im mittleren Bereich der Liga vorgenommen. Dazu sind im Gegensatz zur letzten Saison weitere Leistungssteigerungen bei allen Spielerinnen notwendig, es muss mehr individuell in Richtung gegnerisches Tor  gespielt werden. Dabei muss es jeder Spielerin bewusst sein, dass wir ca. 100 Tore mehr als in der letzten Saison für einen gesicherten Klassenerhalt benötigen. Der Verlauf der letzten 4 -6 Saisonspiele der letzten Saison zeigt das die Mannschaft das Potenzial dazu hat, auf dies gilt es aufzubauen und zu verstärken.

„Mir ist schon vorher bewusst dass wir einige Spiel verlieren werden, doch die die wir unbedingt gewinnen müssen die sollten wir auch gewinnen. Es wäre verwunderlich und vermessen  wenn man denkt mit einem Trainerwechsel ist alles wieder gut … leider nein. Erst muss das Vertrauen zwischen Spielern und Trainer wachsen, danach können weitere Sachen bearbeitet werden. Oberstes Ziel dieser Saison ist der Klassenerhalt ohne Abstiegssorgen. Ich freue mich auf die Zusammenarbeit in Thiede“ so Trainer Dirk Körber.

Mannschaftskader FC Viktoria Thiede Saison 2017/18:

Yasmin Aboulhana (Tor), Stefanie Albrecht (KM), Denise Asche (RA), Ann-Kathrin Cramm (RR/RA), Sophie Denecke (RL/RM), Kristin Eimecke (KM), Nina  Heckeroth (RL / RR), Tabea Hrdina (RM/KM), Jürina Lempke (LA /RL /RM), Michaela Lunkewitz (RL/RM/RR), Liesa Körber (RA/KM), Melina Möller (LA/RL), Annika Rassl (LA/RL), Annika Sander (KM/RR/RA), Janine Schmerse (RR/RA).

06.09.17