FC Viktoria Thiede
von 1913 e.V.

Minispielfest in Thiede

07.03.20/Minispielfest in Thiede

Einen tollen Verlauf nahm am Samstag das Minihandballspielfest in der Sporthalle “Am Sportpark”. Durch den spontanen Zusammenschluss einiger Vereine zu SG’s nahmen insgesamt 14 Mannschaften teil, die in 2 Gruppen als Riesen und Zwerge aufgeteilt wurden.

Teilgenommen haben die Vereine:

HSG Langelsheim/Astfeld, HSG Liebenburg-Salzgitter, MTV Seesen, TGJ Salzgitter, HSG Bad Harzburg/Vienenburg sowie Viktoria Thiede

Bei den Riesen schlossen sich die HSG Bad Harzburg/Vienenburg  und Viktoria Thiede, sowie bei den Zwergen die HSG Liebenburg-Salzgitter und HSG Langelsheim zu Teams zusammen. Auch konnte der MTV Seesen kurzfristig 3 Teams melden, so erhielten alle Kinder viele Einsatzzeiten. Es wurde richtig toller Handballsport geboten und es fielen insgesamt 318 Tore.

 

 

Neben den beiden Handballfeldern wurde auch eine Spielwiese aufgebaut, wo sich die Kinder  in der spielfreien Zeit austoben konnten . Für einen reibungslosen Ablauf sorgten zudem sechs Juniorschiedsrichter von Viktoria Thiede.

Unser Dank gilt allen Eltern als Helferinnen und Helfer, die beim Auf -und Abbau bzw. am Kuchenbuffet beteiligt wurden.

Bedanken möchten wir uns außerdem bei der Bäckerei Richter für die Spende an frischen Brötchen.

Allen Kindern hat es viel Spaß gemacht und am 21.März findet dann in der Deilichsporthalle in Bad Harzburg das Saisonabschlußspielfest der Minis in der Region statt.