FC Viktoria Thiede
von 1913 e.V.

HB Vorbericht 1.Herren-HSG Langelsheim/Astfeld

Regionsoberliga Männer Viktoria Thiede – HSG Langelsheim/Astfeld

(SO 10.11.2019 um 18 Uhr in Thiede )  Achtung – geänderte Anwurfzeit ! 

Ich erwarte eine Reaktion

Am Dienstag habe ich eine längere Spielauswertung vom letzten Spiel gemacht. Ich habe angesprochen was mir nicht gefallen, aber auch was mir trotz der Niederlage gefallen hat. Ich habe meiner Mannschaft gesagt das überhaupt nichts passiert ist und das wir alles wieder gegen Langelsheim bereinigen können.
Ich konnte mir den Gegner auch schon anschauen und unser Rückzugsverhalten wird von entschiedener Bedeutung sein. Spielerisch habe ich bei dem Spiel nicht soviel von Langelsheim sehen können da sie viele Tempogegenstöße gelaufen sind, nichtsdestotrotz erwarte ich ein spannendes Spiel und einen guten Gegner.

Beim Abschlusstraining haben wir uns konsequent auf den Gegner eingestellt und ich erwarte das mein Team am Sonntagabend ein anderes Gesicht zeigt.
Wir sind in unserer Halle ohne Punktverlust und das müssen wir zeigen.
Wenn wir in unser Tempospiel kommen und die Fehler, die wir am letzten Wochenende gemacht haben, abstellen, dann holen wir die 2 Punkte.

 

Personal:

Fehlen wird Johannes Ritter, André Buchholz ( beide spielen Dritte Herren), Johannes Ahlbrecht ( verletzt ) sowie Sascha Frank ( gesperrt ).
Lasse Brase wird bei diesem Spiel wieder bei uns mitspielen und sein Können zeigen.

Trainer Andreas Wichmann

 

… noch etwas zur Statistik, dieses Duell gab es bisher 18mal, davon konnte Thiede 9 Spiele gewinnen, 2mal trennte man sich unentschieden, 7mal hieß der Sieger Langelsheim. In heimischer Halle lautet die Bilanz 5 Siege/ 2 unentschieden / 2 Niederlagen