FC Viktoria Thiede
von 1913 e.V.

HB/Thiede 3. Herren mit neuem U23 Konzept

16.08.20/Thiede 3. Herren mit neuem U23 Konzept

Nach dem Corona bedingten Abbruch der Saison 2019/2020 hat sich bei der alten 2. Herren einiges getan.  Durch den Aufstieg der 3. Herren, wurde die 2. zur 3. Herren. Nach dem Auflösen der Männlichen A-Jugend wuchs der Kader deutlich an. Die schon sehr junge Mannschaft wurde so nochmals verjüngt. Nach der Corona Pause schlossen sich noch Spieler der HG Elm der Mannschaft an.

Dieses hat zur Folge, dass wir nach 7 Jahren wieder mit vier Herrenmannschaften in die Saison gehen können.

Ein völlig neues Konzept wurde erstellt. Die 3. Herren wird als reine U23 Mannschaft an den Start gehen, die meisten Spieler fallen sogar noch unter die U21 Regel. Die 4. Herren wird weiterhin für jeden Spieler zugängig sein, zudem sollen junge Spieler aus der 4. an die 3. Herren herangeführt werden. Mit zwei lizenzierten Trainern (Steven Mohrmann (B-Lizenz) und Niklas Müller (angehender C-Lizenz Trainer)) startete schon eine Vorbereitung, die für die meisten Spieler in dieser Form eher unbekannt war.

„Wir wollen Anlaufstation für junge Spieler sein, die aus der Jugend kommen und gerne weiterhin mit jungen Spielern zusammenspielen wollen. Diese wollen wir an den Herrenbereich heranführen und die Tür öffnen, um sich für die höherklassigen Mannschaften im Verein zu empfehlen.“ so Trainer Steven Mohrmann. Oft verlieren junge Spieler nach der A-Jugend die Lust sich im Herrenbereich zu integrieren. Für diese Spieler wollen wir mit diesem Konzept eine Heimat geben.

Seit kurzem finden zweimal die Woche Training statt, erst auf dem Sportplatz, dann kurz in der Halle und während den Ferien wieder auf dem Sportplatz. Jeden Mittwoch von 20-22 Uhr und Freitag 18-20 Uhr wird hart daran gearbeitet, um in der neuen Saison topfit zu sein. Als Zielsetzung soll mittelfristig der Aufstieg in die Regionsliga angepeilt werden.