FC Viktoria Thiede
von 1913 e.V.

HB mE als “Wüstenfüchse” Sieger beim Beachhandballturnier am Tankumsee

11.08.18/männl.E als “Wüstenfüchse” Sieger beim Beachhandballturnier am Tankumsee

Sonnabend um 07.45 Uhr startete die männl. E-Jgd. alias “Wüstenfüchse” zu ihrem ersten Beachhandballturnier an den Tankumsee. Im Regen angekommen waren die Spieler vorerst skeptisch, barfuß in dem nassen Sand zu spielen.

Mit der ersten Partie kam jedoch auch die Sonne durch die Wolken zum Vorschein. Gegen die Riedetaler vom HSC Ehmen wurden beide Halbzeiten gewonnen, danach ging es gegen die Strandräuber… 2 von der HSV Warberg/Lelm ebenso erfolgreich weiter. Im dritten Spiel gegen die Strandräuber 1 musste in der ersten Halbzeit das Golden Goal entscheiden…zugunsten der Wüstenfüchse. Im zweiten Abschnitt ließen die Füchse aus der Wüste nichts mehr anbrennen.

So kam es zum Endspiel abermals gegen die Strandräuber 1. Hoch motiviert und mit schnellen Spielzügen ließ man dem Gegner keine Chance und feierte den Turniersieg.

6 verschiedene Torhüter bei insgesamt 11 Spielern waren an dem schönen Erfolg beteiligt. Ein dann doch sonniger Vormittag brachte einen Beachhandball und die Goldmedaille mit einer tollen Handballtruppe samt Eltern und Geschwistern zurück nach Thiede.