FC Viktoria Thiede
von 1913 e.V.

HB – Bericht mC – HSG Liebenburg Salzgitter

Spielbericht männl.C Viktoria Thiede – HSG Liebenburg-Salzgitter 39:15

Nach dem doch unerwarteten Sieg im Pokal gegen Helmstedt, begann die Liga der männlichen C Jugend am Sonntag mit einem Spiel gegen die HSG LiSa.

Wir begannen mit einer konzentrierten 3-2-1 Abwehr, die uns in den ersten Minuten schnelle Ballgewinne und einfache Tore ermöglichte, lediglich das teilweise träge Verhalten und die Stellung zum Gegenspieler war zu bemängeln. Der Vorsprung war trotz allem jedoch nie in Gefahr und so konnte jeder Spieler seine Spielanteile bis zur Halbzeit bekommen.

Nach der Pause nahm das Spiel noch mehr an Tempo auf, da wir durch eine offensivere Deckung und mit verbesserter Absprache zahlreiche Tempogegenstöße erfolgreich abschlossen. Es lässt sich trotz des hohem Ergebnis von 39:15 feststellen, dass anspruchsvollere Spiele kommen werden, bis zu denen wir unsere Übersicht im Angriff und Stellung in der Abwehr verbessern sollten um am Ende erneut so gut dazustehen.