FC Viktoria Thiede
von 1913 e.V.

Der FC Viktoria Thiede bedankt sich bei Tom Daedelow

Der FC Viktoria Thiede bedankt sich bei Tom Daedelow!

Wie der lokalen Presse entnommen werden konnte und über die sozialen Netzwerke verbreitet wurde, legt Tom Daedelow zum Jahresende sein Amt als sportlicher Leiter des FC Viktoria Thiede nieder.

Wie bereits im Sommer angekündigt, legt der sportliche Leiter Tom Daedelow sein Amt zum Jahresende nieder, nachdem er im Sommer noch dazu überredet werden konnte, ein halbes Jahr dranzuhängen.

Mit Tom Daedelow hört eine wichtige Stütze im Herrenbereich des FCV auf.

Tom hat sich dem Herrenbereich angenommen, als es ganz düster aussah und es fraglich war, ob überhaupt für die Spielzeit 2016/17 eine Herrenmannschaft gemeldet werden könne.

Mit der Verpflichtung von Frank Dierling war der Grundstein für die sportliche Zukunft gelegt und dank Toms herausragender Kontakte und seiner beispiellosen Hartnäckigkeit, konnten immer wieder neue Spieler für den FCV gewonnen werden.

Auch die zweite Herrenmannschaft erweckte Tom Daedelow zu neuem Leben, als man in der Saison 2016/17 mit einer Spielgemeinschaft mit dem SC 64 Groß Stöckheim startete.

Unter anderem ist es Toms Verdienst, dass der FC Viktoria Thiede fußballerisch nicht in der Bedeutungslosigkeit versank und auch heute einer der Top-Adressen in Salzgitter ist.

Der Vorstand des FC Viktoria Thiede bedankt sich ausdrücklich bei Tom Daedelow und wünscht ihm alles Gute!