FC Viktoria Thiede
von 1913 e.V.

Bericht zum 2. Spieltag der Faustball Herren

  1. Spieltag der Faustball-Männer

Am Sonntag des 1. Advents wurden die Spiele in der Faustball-Bezirksoberliga der Männer fortgesetzt. Dabei war die Ausbeute der beiden Thieder Mannschaften sehr unterschiedlich.

Wieder reisten der MTV Vorsfelde 2 und der SCE Gliesmarode mit ihren Mannschaften zu früher Stunde in die Sporthalle am Sportpark.

Um 10 Uhr war Anpfiff zwischen den beiden Heimmannschaften. Viktoria Thiede 1 stand in Bestbesetzung auf der Platte, während Viktoria Thiede 2 nur mit 2 Männern vertreten war – die restlichen fehlten wegen privater Termine. Also musste die Frauenmannschaft in die Bresche springen und füllte auf. Trotz vollem Einsatz ging das Spiel mit 11:4 und 11:3 an die 1. Mannschaft.

Auch Gliesmarode hatte weibliche Unterstützung, war aber gegen Vorsfelde chancenlos: Mit 11:5 und 11:6 gewann der Favorit.

Die 1. Mannschaft von Thiede hatte ebenfalls keine Mühe gegen die Braunschweiger. Das Endergebnis lautete 11:4 und 11:3.

Viktoria Thiede 2 unterlag den Vorsfeldern anschließend mit 4:11 und 4:11.

   

 

Dann endlich kam es zum spannenden Aufeinandertreffen der beiden Tabellenführenden. Der Ball fegte durch die Halle. Der Einsatz der Spieler stimmte und viele Ballwechsel waren bewundernswert. Der glückliche Sieger und damit der Meister der diesjährigen Hallenrunde hieß: MTV Vorsfelde 2. Mit 2:1 Sätzen ( 11:8, 7:11, 11:9) besiegten sie die Salzgitteraner.

Das abschließende Spiel zwischen Gliesmarode und Thiede 2 ging auch über 3 Sätze. Gliesmarode gewann zwar 11:7, 8:11 und 14:12. Da die Thieder aber einen Satz gewinnen konnten, waren sie nicht mehr von dem 3. Tabellenplatz zu verdrängen.

Tabelle nach dem Saisonabschluss:  

  1.  MTV Vorsfelde 2 – 12:1 Sätze, 12:0 Punkte
  2. Viktoria Thiede 1 – 9: 6 Sätze,  8: 4 Punkte
  3. Viktoria Thiede 2 – 3:10 Sätze, 2:10 Punkte
  4. SCE Gliesmarode – 3:11 Sätze, 2:10 Punkte

Wir bedanken uns bei allen Spielern, die an den 2 Spieltagen teilgenommen haben und beglückwünschen den MTV Vorsfelde 2 zum Meistertitel.