FC Viktoria Thiede
von 1913 e.V.

Bericht HB – vereinsinternes Duell der Herren

24.02.19/1.Regionsklasse Männer Viktoria Thiede 2 – Viktoria Thiede 3  13:34 (8:14)

Das äußerst faire Vereinsderby begann mit einem gemeinsamen Fußballspiel zum Aufwärmen und direkt vor dem Spiel wurde mit einem gemeinschaftlichen Kreis die Partie mit dem Ruf “Vik,Vik,toria” eröffnet.  Zu Beginn überraschte die 2.Herren und führte nach 8 Minuten mit 4:3, dann aber setzte sich mehr und mehr die individuelle Klasse der 3.Herren durch und in der 17.Minute stand es 4:9. Auch nach dem Wechsel dominierte die Dritte, aber die 2.Herren versuchte gut mitzuhalten. Wichtig war vor allem das sich kein Spieler verletzt hat.

Am Ende der Begegnung standen wieder beide Teams in einem großen Kreis zusammen, und beendeten das Spiel mit unserem Vereinsschlachtruf “Vik,Vik,toria” .

Bei der 2.Herren spielte erstmals in einem Herrenspiel Felix Watolla mit, der früher in der männl.C und männl.B der Viktoria Landesligaluft schnuppern konnte.

2.Herren: Max Wassermann; Jacob Lange 7, André Buchholz 3, Felix Watolla 1, Steven Mohrmann 1, Frank Schelper 1, Bennet Jaiser, Marc Baxmann, Tom Siemens, Immo Hübener

3.Herren: Olaf Henning; Peter Sell 9, Sven Adler 8, Tim Brunke 6/3, Jannik Urban 5, Jonas Urban 4, Thorsten Okupnik 1, Lars Maschwitz 1, Dominik Blume, Timo Petzet, Harald Rassl, Sebastian Hilse, Fabian Kracik