FC Viktoria Thiede
von 1913 e.V.

Bericht HB Vereinsderby 2.Herren – 3.Herren

1.Regionsklasse Männer Viktoria Thiede II – Viktoria Thiede III 13:30 (8:13)

Im äußerst fairen Vereinsderby – es gab nur eine Zeitstrafe und zwei gelbe Karten – hatte die 3.Herren zunächst einen glänzenden Start und nach 10 Minuten stand es 1:6.  Nach einer Umstellung der 2.Herren auf ein Spiel mit zwei Kreisläufern war das Spiel ausgeglichener, und die Zweite konnte den Rückstand auf 5 Tore bis zur Halbzeitpause halten.  Dieses war auch ein Verdienst von Torwart Yannick Kreit, der A-Jugendliche bestritt dabei sein erstes Männerspiel. Auf Seite der 3.Herren konnte vor allem Lasse Brase mit 9 Toren glänzen, er gehört zum Kader der 1.Herren, und konnte in diesem Spiel wertvolle Spielpraxis sammeln.

Nach der Pause wechselte die 2.Herren munter durch um allen Spielern ausreichend Einsatzzeiten zu geben, auch dadurch konnte die Dritte den Vorsprung mehr und mehr ausbauen. Beide Seiten zeigten sich nach dem Spiel zufrieden.

Am kommenden Wochenende warten auf beide Teams schwere Auswärtsaufgaben.

Am Samstag spielt die Dritte im Spitzenspiel bei MTV Eintracht Hornburg 3 , die Zweite dann am Sonntag bei der Reserve der HSG Bad Harzburg/Vienenburg.

Aufstellung und Tore:

Viktoria Thiede 2: Yannick Kreit, Max Wassermann;  Felix Watolla 4/2, Timm Rottlender 3, Oliver Schumann 2, Steven Mohrmann 2/1, Bennet Jaiser 1, Immo Hübener 1/1, Marc Baxmann, Frank Schelper, Tom Siemens, Fabio Potrykus, Thomas Mosierz

Viktoria Thiede 3: Olaf Henning, Markus Worgull; Lasse Brase 9, Florian Brümmer 5, Jonas Urban 4, Dominik Blume 3, Fabian Kracik 3, Dieter Lindner 2/1, Jannik Urban 1, Marius Lages 1, Harald Rassl 1, Lars Maschwitz 1, Sven Feyerabend, Daniel Rose