FC Viktoria Thiede
von 1913 e.V.

Bericht HB Damen – SG Adenstedt II

Regionsliga Frauen Viktoria Thiede – SG Adenstedt II  29:19 (15:6)

 
In die erste Halbzeit starteten wir optimistisch und selbstbewusst. Jedoch wurden wir ab der 10. Minute sehr hektisch. Nach dem ersten Timeout unseres Trainers leisteten wir uns zunächst ein “Kopf an Kopf Rennen”. Erst ab der 20. Minute konnten wir den Vorsprung ausbauen und gingen mit 15:6 in die Halbzeitpause.
In der zweiten Halbzeit blieben wir ab der 34. Minute knapp 10 Minuten torlos und Adenstedt verkürzte von 18:8 auf 18:14.
Aber nach der zweiten Auszeit unseres Trainers sammelten wir uns nochmals und versuchten ruhiger zu spielen. Ziel der Trainer waren 10 Tore Unterschied, und in der letzten Minute konnte dies auch umgesetzt werden.

Ein großes Lob geht heute an Lena Gutthat und Nadine Mau.
Lena hat heute unglaublich gut gehalten und 6 von 7 Siebenmetern pariert. Nadine hat dafür vorne die Dinger reingeballert.

Thiede: Gutthat, Ahlvers , N.Mau (10), Himstedt (4),Haftendorn (3), Tschirpig(3), Koerfer (3); Körber (2), Gehl (1), Buchholz (1), Schmidt (1), Hrdina (1), Janatzek, Lunkewitz