FC Viktoria Thiede
von 1913 e.V.

Bericht HB 2. Herren – MTV Hornburg II

15.09.18/2.Herren  MTV Hornburg II – Viktoria Thiede II   29:10 (15:5)

Zu unsrem Saisonauftaktspiel fehlten uns leider 8 Spieler, so dass wir nur mit einem Kader von 2 Torleuten und 6 Feldspielern antreten konnten. Unsere Torleute halfen dabei noch zeitweise mit im Feld aus, dagegen hatte Hornburg einen 14 Mann Kader zur Verfügung. Zu Beginn konnten wir aber gut mithalten, gingen 1:0 durch Sascha Rusteberg, der sich nach 7 jähriger Handballpause wieder ein Trikot überstreifte, in Führung. Bis zur 13.Minute stand es auch nur 5:4 für Hornburg, was vor allem ein Verdienst vom weiteren Neuzugang, Torwart Bastian Fischer, war der mit tollen Paraden Hornburg zwischenzeitlich den Nerv zog. In der Folgezeit kamen wir aber mit der 5:1 Deckung der Gastgeber nicht zu Recht, und luden diese zu leichten Tempogegenstoßtoren ein. Nach 22 Minuten stand es somit 12:4.

In der 2.Halbzeit fehlte uns einfach auch der eine oder andere Auswechselspieler, um ein besseres Ergebnis erzielen zu können. Auf beiden Seiten gab es jeweils eine Disqualifikation ohne Bericht, hier gilt es ein Lob den jungen Schiedsrichterinnen aus Langelsheim auszusprechen, die erstmals ein Herrenspiel leiteten, und diese sicherlich nicht einfache Partie sehr gut im Griff hatten. 

Zu unserem ersten Heimspiel am Sonntag, 23.September um 13.30 Uhr gegen MTV Braunschweig 5 hoffen wir einen breit aufgestellten Kader zur Verfügung zu haben.

Aufstellung und Tore: Bastian Fischer 1, Thomas Montag; Sascha Rusteberg 6, Frank Schelper 2, Rasmus Weise 1, Steven Mohrmann, Robin Jalowiak, Immo Hübener