FC Viktoria Thiede
von 1913 e.V.

Bericht HB 1.Damen – VfB Fallersleben

27.02.19/Regionsoberliga Frauen VfB Fallersleben-Viktoria Thiede  31:8 (16:3)

Der Gast musste ohne gelernte Torhüterin antreten. Auf dieser Position sprang die reaktivierte Anna Himstedt ein, der allerdings noch das typische Stellungsspiel im Tor fehlte.

Im Angriff zeigte das Team mit etlichen B-Jugendlichen eine couragierte Leistung, hatte aber Pech, dass die VfB-Torfrau und das Torgebälk mehrfach Treffer verhinderten.

“Wären alle Chancen reingegangen und hätten wir eine ausgebildete Torhüterin gehabt, wäre die Partie offener gewesen”, bilanzierte Kristin Eimecke. Sie coachte die Mannschaft und attestierte ihrer ehemaligen Mitspielerin Anna Himstedt eine ordentliche Leistung.

Thiede: Himstedt – Sommer (3), Pelka (2), N.Mau (2), Tschirpig (1), Jarzombek, Hrdina, Gehl, Ulrich, Buchholz, Haftendorn