FC Viktoria Thiede
von 1913 e.V.

Minihandball Turnier

Minihandballturnier Samstag 11.11.2017 in Thiede

Einen hervorragenden Verlauf nahm das Minihandballspielfest, an denen 11 Mannschaften aus 4 Vereinen teilnahmen. Mit dabei waren Teams der HSG Liebenburg-Salzgitter, TV Mascherode, HSG Bad Harzburg/Vienenburg und Gastgeber Viktoria Thiede.

Das Turnier wurde wie immer in 2 Gruppen aufgeteilt ( 6 Riesen, 5 Zwerge ) und begann mit der traditionellen “Handballbombe” . Für unsere Gäste aus Mascherode eine Premiere, da dieses in Braunschweig nicht so gehandhabt wird.

Alle Kinder konnten auf dem Handballfeld das im Training erlernte zeigen, und es fielen im Turnierverlauf insgesamt sagenhafte 205 Tore, zum Vergleich den Abend zuvor im Klassiker des Fußballs zwischen England und Deutschland gab es nicht mal ein Tor zu bejubeln.

                            

Dafür das die Spiele fair verliefen, sorgten auch u.a. unsere Juniorschiedsrichter, wobei zwei zum ersten Mal zum Einsatz an der Pfeife kamen und dabei ihre Sache gut machten.

Unsere Schirineulinge Mattis Kitzmann und Mathias Lösche wurden dabei vom erfahrenen Schiedsrichter Klaus Schwerin unterstützt.

Bedanken möchten wir uns an dieser Stelle bei den zahlreichen Helferinnen und Helfern, sowie bei der Bäckerei Richter für die gespendeten Brötchen. 

Unsere Minis haben nun gleich am kommenden Samstag ihr nächstes Turnier, am Samstag, 18.11.2017 sind wir in Schladen zu Gast.