FC Viktoria Thiede
von 1913 e.V.

HB Tigers – MTV Eintracht Hornburg

23.09.17/ “Thiede Tigers” – Viktoria Thiede II – MTV Eintracht Hornburg 2 20:23 (12:13)

In diesem Spiel war durchaus mehr drin als nur eine achtbare Niederlage. Leider mussten wir kurzfristig auf den erkrankten Jonas Urban verzichten und von Beginn an war es ein Spiel auf Augenhöhe, doch schon in der ersten Spielzeit haderten wir mit unserer Chancenverwertung.

Nach 15 Minuten stand es 7:7 und zur Pause ging es mit einem Tor Rückstand in die Kabine. Voll motiviert gingen wir in die zweite Hälfte, doch die Gäste erhöhten bis zur 34.Ninute auf 12:16, das war ein Rückstand dem wir fast die gesamte Restspielzeit hinterlaufen sollten. Die “Tigers” lieferten einen tollen spannenden Kampf und gaben sich auch beim 15:20 in der 45.Minute nicht geschlagen. In der 57.Minute war beim 20:22 der Anschluss hergestellt, Thomas Montag hielt wieder hervorragend und uns im Spiel, doch leider fehlte vorne auch das Glück. Gut war hingegen die Siebenmeterquote, bei 10 erhaltenen Strafwürfen konnten 9 verwandelt werden.

Die Ergebnisse zu Saisonbeginn sind mehr als achtbar, 5, 6 bzw. nun mit 3 Toren Differenz verloren, leider stehen wir noch ohne Punkte da.

Aufstellung und Tore: Thomas Montag; Frank Schelper 7/6, Christian Schumann 4, Harald Rassl 3/3, Oliver Kratzert 2, Christian Beer 2, Stephan Frintrop 1, Frank Hermann 1, Matthias Tammling, Markus Reese, Immo Hübener