FC Viktoria Thiede
von 1913 e.V.

Bericht HB mD – JMSG HCB/Timmerlah

10.12.17/JMSG HCB/Timmerlah – FC Viktoria Thiede 11:14

Die Jungs legten gleich am Anfang richtig gut los und konnten sich auf 0:3 absetzen. Leider vergaben wir zu viele richtig gute Chancen und die JMSG glich zum 3:3 aus. In der Abwehr spielten die Jungs etwas defensiver wie die letzten Spiele und konnten sich dadurch ein ums andere mal gut helfen so das wir bis zur Halbzeit nur fünf Tore kassierten. Leider wurden selbst sehr schön herausgespielte Möglichkeiten nicht im gegnerischen Tor untergebracht, so dass es in die Halbzeitpause nur mit einem 5:5 ging.

In die zweite Halbzeit starteten wir gleich mit einem Treffer aber aufgrund der erneut schlechten Wurfausbeute konnten wir uns bis zum 10:11 nicht mit mehr als einem Tor absetzen. Dank unseres gut aufgelegten Torhüters konnte die JMSG dies aber nicht zu ihrem Vorteil nutzen und den Ausgleich erzielen.

In den letzten Spielminuten machten die Jungs dann aber doch noch die entscheidenden Tore und konnten das Spiel mit 11:14 für sich entscheiden.

Jetzt geht es erst einmal in die Winterpause um dann in der ersten Januarwoche wieder mit dem Training zu starten.

Spieler und Tore: Maxi Tor, Leo, Fiete 4, Benjamin, Luca, Mattis 1, Jason, Nick, Jan 3, Colin, Dorian 2, Paul 4