FC Viktoria Thiede
von 1913 e.V.

Bericht HB männl. D – HSG LiSa

Viktoria Thiede – HSG LiSa 30:13

Nach leichten Startschwierigkeiten in der Anfangsphase wo der Gast mit 0:1 und 1:2 in Führung gehen konnte gaben die Jungs richtig Gas und zogen auf 10:2 davon. Dabei wurden die Einläufer super angespielt und es wurden sehr schöne Tore erzielt. Obwohl jeder der Jungs auch mal auf einer ungewohnten Position spielte, machten alle ihre Sache sehr gut. Durch die gute Deckungsarbeit und die hohe Laufbereitschaft an diesem Tag gelang es auf 19:6 zur Halbzeit davonzuziehen.

In der zweiten Halbzeit wurde der Vorsprung dann gehalten und wir als Trainer konnten für die nächsten Wochen schon ein paar Sachen probieren. Am Ende sprang ein deutlicher 30:13 Sieg heraus, der in der Höhe nicht unbedingt zu erwarten war.

Nächste Woche erwartet uns mit Stöckheim der Favorit auf den Staffelsieg in unserer Gruppe zum Topspiel. Das Spiel beginnt am Sonntag um 09:00 Uhr in Stöckheim und wir werden versuchen, trotz der recht frühen Anpfiffzeit von Anfang an hellwach zu sein.

Aufstellung und Tore: Erik Tor, Maxi Tor, Leo 8, Luca 1, Mattis 3, Jan 4, Tom, Colin 4, David 3, Till, Benjamin 1, Paul 4, Dorian 2