FC Viktoria Thiede
von 1913 e.V.

Bericht HB 1.Damen – HG Elm II

Regionsoberliga Frauen  HG ELM 2 – Viktoria Thiede  28:11 (14:7)

“Wir hatten nur sechs Feldspielerinnen. Dafür hat die Mannschaft sich wacker geschlagen”, kommentierte Thiedes Coach Kristin Eimecke das Resultat. In der Partie, in der die Viktoria den Kader durch Spielerinnen anderen Teams ergänzen musste, war die Entscheidung zuungunsten der Gäste früh gefallen, die bereits nach 15 Minuten mit sieben Tore in Rückstand lagen und diesen nicht mehr verkürzen konnten.

Da mit einem Ende der Personalmisere nicht zu rechnen ist, sind Thiedes Handballerinnen heute Abend im Nachholspiel gegen den HSC Ehmen (18.45 Uhr, Sporthalle Hauptschule) nur krasser Außenseiter.

Aufstellung und Tore: Lena Gutthat; Nina Heckeroth 4, Kathrina Tschirpig 3/1, Lisa Klemme 2, Tabea Hrdina 1, Sophie Denecke 1, Christin Janatzek