FC Viktoria Thiede
von 1913 e.V.

Vorstands News

Bericht zur Jahreshauptversammlung 2017

Pünktlich 10 Minuten zu spät eröffnete der erste Vorsitzende Andreas Maniora  die Jahreshauptversammlung 2017 begrüßte die Gäste und Mitglieder und bat  anschließend die Versammlung einen Moment inne zu halten und der Verstorbenen zu gedenken.

Trotz Vorstandswahlen waren diesmal nur ca. 75 Mitglieder anwesend.  

Es folgten der Vorstandsbericht und die Berichte der Abteilungen. Im Anschluss wurde von G. Hilbig das Projekt „Gründung Förderverein“ vorgestellt. Er erläuterte warum dieser Schritt angestrebt wird und  welche Vorteile man sich davon verspricht.

Nach dem Bericht des Finanzvorstandes und  der Kassenprüfer erfolgte die Entlastung des Vorstandes. Hervorzuheben ist die Unzufriedenheit über die Höhe der Außenstände der Mitgliederbeiträge und die damit verbundene Mehrarbeit und Kosten.

Bei der vorgeschlagenen Blockwahl des Vorstandes gab es ebenfalls keine Überraschungen. Jörg Geschwandner folgt auf Stefan Eimecke als 3. Vorsitzender, da dieser nicht mehr zur Verfügung stand. Bis auf 4 Enthaltungen gab es nur Zustimmung.

Es folgten die  Ehrungen, Sportler des Jahres.

Stefan Eimecke, Heiko Zingler, Jürina Lempke, weibliche B-Jugend Handball – Tessa Sommer, Gabi Paraschiv, Marie Bellger, Alexandra Pelka, Lucy Kloos, Lucia Szczepanik, Celine Jensen – im Hintergrund Andreas Maniora, Stephan Tschirpig und Immo Hübener

Ehrung der langjährigen Mitglieder:

Andreas Maniora, Petra Reichenau, Philipp und Martin Neubert, Nils Filbrandt, Harald Rassl und Stephan Tschirpig

Anschließend wurden noch Termine bekanntgegeben und die Versammlung um 21 Uhr geschlossen.


Ordentliche  Mitgliederversammlung 2017                                                                                                   15.08.17

Zu der am Freitag, den 22.09.2017, um 19:00 Uhr im  „Saal der KJT“,  in Thiede statt findenden  Mitgliederversammlung wird hiermit eingeladen. – Eingang über Tor Vereinsheim

Tagesordnung

            1          Eröffnung und Begrüßung

                        Grußworte der Gäste

            2          Feststellung der Anwesenden und Beschlussfähigkeit

            3          Berichte des Vorstandes    – Hauptvorstand und Abteilungen –  

                        Vorstellung Projekt „Förderverein“

            3a         Info zur Abwicklung Arbeitsersatzleistung  

             3b        Nachweispflicht Anspruch reduzierter Beiträge                                                                

             4          Kassenbericht und

             4a        Kassenprüfbericht

            5           Entlastung der Kassenwartin und des Vorstandes        

            6           Haushaltsentwurf Wirtschaftsjahr 2017/2018

            7           Neuwahlen gem. Satzung

                         1.Vorsitzender/ 2. Vorsitzender/ 3. Vorsitzender/ Kassierer/In/ Schriftführerin/ 2  Kassierer           

                         Mitgliederverwaltung

            8          Bestätigung der Abteilungswahlen

                        – Fußballabteilungsleitung  und Jugendleitung

                         – Abteilungsleitung Faustball          

            9          Wahl eines Kassenprüfers

            10        Ehrungen

            11        Verschiedenes

Zu TOP 7/8:  Evtl. Interessenten/innen / Kandidaten/innen für die zu besetzenden Vorstandsämter werden gebeten sich bis zum  01.09.2017 beim geschäftsführenden Vorstand zu melden

Zu Top 3a

Info zur Abwicklung Arbeitsersatzleistung      

Beschluss JHV 2014

Die grundsätzliche Pflicht zur Ableistung von Arbeitsstunden besteht weiterhin für jedes aktive Mitglied im Alter von 16 bis 60 Jahren. Dieser Beschluss gilt ab dem 01.01.2015. Ausgenommen sind Trainer/-Innen und Betreuer/-Innen für am Spielbetrieb teilnehmende Jugendmannschaften.

  • Wir weisen ausdrücklich darauf hin, dass jeder selbst dafür verantwortlich ist den Nachweis über seine geleisteten Stunden zu erbringen und diese der  Mitgliederverwaltung bereitzustellen.
  • Bei Neueintritten wird anteilig abgerechnet. Jugendliche die am 01.01. noch keine 16 Jahre alt sind werden im Folgejahr pflichtig.

Zu Top 3b        

Nachweispflicht Anspruch reduzierter Beiträge     

Unsere Beitragsstruktur ermöglicht reduzierte Beiträge wie folgt:

  1.  Kinder, Schüler/in, Studenten/in, Auszubildender/e, Bundesfreiwilligendienst, FSJ         8,50 €
  2. Familien (Eltern/Lebensgemeinschaft und Kinder bis 18 Jahre im selben Haushalt)         16,00 – 20,00 € *
  3. Passive, Rentner/in, aktive Mitglieder über 60 Jahre                                                                  8,00 €
  4.  Arbeitssuchender/e                                                                                                                             4,00 €
  •  Information ist eine Bringschuld
  • Dies gilt für Änderungen der Kontakt- und Bankdaten und auch für den Beitragsstatus
  • Wer zu den anstehenden Beitragseinzügen jeweils zum 01.01. und 01.07. eines jeden Jahres keinen Nachweis  erbracht hat, dass die Berechtigung besteht den verminderten Beitrag in Anspruch zu nehmen wird automatisch  auf den regulären Beitrag umgestellt. Eine Korrektur ist dann erst zum darauf folgenden Beitragseinzug möglich – keine Erstattung!                    

Mit sportlichen Grüßen

FC Viktoria Thiede von 1913 e.V.

der Vorstand

 

Wichtige Unterlagen zum Download


2018_Satzung Neu

2018_ Arbeitsstunden

Arbeitsstundennachweis

Sammelmappe_2018_Beitrittsformular

2017_Protokoll JHV