FC Viktoria Thiede
von 1913 e.V.

Viktoria Thiede III – HSG Liebenburg Salzgitter

15.10.17/HB Spielbericht  Viktoria Thiede 3 – HSG Liebenburg Salzgitter 25:20 (9:12)

Wieder so ein Krimi in unserer Halle. Noch die schmerzhafte knappe Niederlage vom Donnerstag in den Knochen ging es am Wahlsonntag direkt zum Nachschlag gegen die HSG Liebenburg / Salzgitter.

Wir machen es unserer Trainerin Julia echt nicht leicht. Trotz Kabinenansprache und Einschwörungen es besser machen zu wollen , sollte sich der schlechte Start vom Donnerstag wiederholen. Den Rückstand zur Halbzeit konnten wir jedoch mit 9:12 noch im Rahmen halten. Erneut brauchten wir laaaange 52 Minuten ehe wir den Rückstand aufgeholt haben. Dann legten wir jedoch noch einen Endspurt hin, sodass wir mit deutlicher Führung das Spiel für uns entscheiden konnten.

Wir sind auch etwas ratlos warum wir derzeit so schwer in die Spiele finden. Die Aufholjagd in Durchgang 2 war wieder positiv zu werten und zeigt, dass wir es „eigentlich“ können.

Sonntag geht es dann nach Vienenburg. Hoffentlich sind wir dort von Anfang an anwesend.