FC Viktoria Thiede
von 1913 e.V.

Spielbericht Regionspokal Männer Viktoria Thiede

02.09.17/Regionspokal Männer HSG Bad Harzburg/Vienenburg – Viktoria Thiede  40:9 (19:3)

Wie im Vorbericht erwähnt traten wir mit unserer 2.Herren beim Regionsoberligisten an, die Gastgeber gingen hingegen bis zu unserem Eintreffen noch davon aus das sie gegen unsere erste spielen werden.

Für uns ungewohnt wurde mit Haftmitteln gespielt, trotzdem gelang es uns 15 Minuten halbwegs mitzuhalten. So stand es nur 7:3, ehe Bad Harzburg/Vienenburg bis zur 40. Minute auf 29:3 davonziehen konnte.  Trotz der klaren Niederlage spielten wir ruhig weiter, Torwart Thomas Montag konnte einige Würfe entschärfen, und fast wären uns noch 10 Tore gelungen.

So konnten die “Tigers” mit erhobenen Hauptes die Heimreise antreten.

Kurzfristig spielte doch noch Neuzugang Christian Schumann (SV GA Gebhardshagen), der seinen Pass vorlegen und wir 30 Minuten vor Spielende online die Spielberechtigung beim HVN beantragen konnten.

Aufstellung und Tore: Thomas Montag; Harald Rassl 3/2, Oliver Kratzert 2, Markus Reese 2, Stephan Frintrop 1, Christian Schumann 1, Jonas Urban, Frank Schelper, Immo Hübener, Konstantin Janosch