FC Viktoria Thiede
von 1913 e.V.

HB 1. Hr. gegen MSG Nordharz

25.09.17/ MSG Nordharz  – FC Viktoria Thiede I

Wir fuhren nach Liebenburg mit dem klaren Ziel nun endlich die ersten 2 Punkte einzufahren. Die Mannschaft war sehr gut fokussiert und die Einstellung passte bei allen ab der 1 Minute. Wir  begannen erstmal klassisch in der Abwehr mit einer soliden 6; 0 Deckung um zu schauen wo die Stärken und Schwächen des Gegners liegen. Bis zum 6:6 in der 13 Minute konnte Nordharz noch mithalten aber nach einer Auszeit unsererseits und einer Deckungsumstellung fiel es den Gastgebern immer schwerer zum Torerfolg zu kommen. Wir dagegen haben auch endlich mal einfache Tore  über den Tempogegenstoß erzielt wo wir aber auch einige klare Chancen liegen gelassen haben. Zur HZ stand es verdient 10:13 und wir wollten weiter unsere gute Deckung mit schnellem Umschaltspiel dem Gegner aufzwingen was uns recht gut gelang. Über 20:25 in der 45 Minute und 24:29 in der 57 Minute spielten wir weiter sehr diszipliniert und gingen als verdienter Sieger vom Platz.