FC Viktoria Thiede
von 1913 e.V.

Bericht HB wE – SG Zweidorf-Bortfeld II

FC Viktoria Thiede – SG Zweidorf-Bortfeld II 16:8 (9:3)

Zum letzten Saisonspiel haben wir am Sonntag die Zweitvertretung der SG Zweidorf-Bortfeld empfangen. Da es im Hinspiel mit einem 0:25 einen deutlichen Sieg gab, war die Marschroute dieses mal klar: die Verantwortung sollte auf allen Schultern zu gleichen Teilen verteilt werden, sodass auch die jüngeren, unerfahreneren Spielerinnen zeigen können, was sie handballerisch dazugelernt haben. Und der Plan ging auf. Es konnten sich 9 von 12 Spielerinnen in die Torschützenliste eintragen und die teilweise neuen Rollen wurden von allen Mädels gut angenommen. Insgesamt konnten wir so einen deutlichen Sieg in eigener Halle einfahren und die Saison mit einem sehr guten dritten PLatz mit Anschluss an die ersten beiden Tabellenplätze abschließen. Wir sind sehr stolz auf die Entwicklung der Mädels und freuen uns als Saisonhighlight auf die Regionsmeisterschaften am kommenden Wochenende.

Es spielten: Wilma, Neele, Maria, Carla, Sophie, Mara, Lilly, Katharina, Leonie, Mia, Charleen und Marie