FC Viktoria Thiede
von 1913 e.V.

Bericht HB wD – SG Sickte/Schandelah

24.02.18/weibl. D-Jugend SG Sickte/Schandelah – FC Viktoria Thiede     14:15

Mit nur 2 Ersatz-Spielerinnen reisten wir zum Auswärtsspiel in Sickte an. Das Hinspiel in Thiede ging im November mit 8:14 klar an Sickte. Sickte musste allerdings sogar die ersten Minuten in Unterzahl spielen. Wir starteten gut und gingen mit 1:2 in Führung.

Sobald Sickte komplett war legten bald sie ab dem 4:3 immer ein Tor vor. Mit dieser Differenz ging es auch mit 7:6 in die Halbzeitpause.

In Halbzeit 2 wechselten wir mehr durch. Rannten aber bis zum 14:13 bis 3 Minuten vor dem Abpfiff diesem einen Tor weiter hinterher. Die Mädels kämpften alle toll weiter und eroberten 2 Minuten vor dem Ende den Ball und glichen zum 14:14 aus.

Und noch einmal hielt die Abwehr und mit 30 Sekunden auf der Uhr kamen die Mädels nochmal in Ballbesitz. Sekunden vor dem Abpfiff belohnten sich alle mit dem 14:15 Siegtor für die tolle Mannschaftsleistung.

Also ein gelungener Nachmittag in Sickte bei dem jedes Teammitglied stolz auf seine Leistung sein kann.

Es spielten: Paula, Pia (1), Leni (5), Nuria (1), Amy (3), Jamie (5), Annika, Vivienne (T), Malen.

Hans-J. Kracik