FC Viktoria Thiede
von 1913 e.V.

Bericht HB mD – Bad Harzburg

20.01.18/männliche D-Jugend FC Viktoria Thiede – Bad Harzburg

Vor dem Spiel in der Kabine hatte ich schon das Gefühl, das einige der Jungs noch den hohen Hinspielerfolg vor Augen hatten. Trotz der Warnung, das auch dieses Spiel erst einmal gespielt werden müsste, gingen die Jungs sehr euphorisch in die Halle. Die Jungs starteten gut und gingen mit 3:0 in Führung. Dann aber spielten sie zu nachlässig und der Gast konnte zum 3:3 ausgleichen. Über 4:3 / 5:4 ging es mit dem 7:4 in die Halbzeitpause.

Obwohl 7 Spieler fehlten und alle auch ein wenig mehr die Positionen tauschen mussten, wurde in der Abwehr weiter gut gegen die Gegenspieler verteidigt und den Mitspielern in vielen Situationen geholfen. So konnten die Jungs sich von 12:7 auf den Endstand von 15:9 absetzten.

Aufstellung: Maxi Tor, Leo 2, Nick, Mattis 4, Jan 4, Till, Colin 1, Paul 1,Benji 3, Benjamin B.

Jörg Geschwandner