FC Viktoria Thiede
von 1913 e.V.

Bericht HB Herren II – Herren III

12.11.17/1.Regionsklasse Männer Viktoria Thiede II – Viktoria Thiede III 16:37 (9:17)

Im umkämpften Vereinsderby nahmen sich die “Tigers” vor der 3.Herren so lange wie möglich Paroli zu bieten und etwas zu ärgern. Fast eine Viertelstunde gelang dieses: in der 4.Minute gelang Oliver Schumann das 1:0 und dann stand es nach 15 Minuten nur 5:6. Doch im Verlauf des Spieles machte sich bemerkbar, das die Dritte eine volle Auswechselbank zur Verfügung hatte, während bei der Zweiten doch der eine oder andere Spieler fehlte. Über 7:13 stand es zur Pause 9:17.

Die “Tigers” gaben sich aber nicht auf und kämpften um jedes kleine Erfolgserlebnis, unterdessen gelang der Dritten auch das eine oder andere sehenswerte Tor. Nach dem ersten Tor im Spiel gelang der zweiten auch das letzte Tor.

Seinen Einstand bei den “Tigers” im Herrentrikot gab der 17jährige Rasmus Weise, der auch gleich sein erstes Herrentor erzielen konnte. Bei der zweiten war Routinier Dieter Linder mit 8 Toren der erfolgreichste Torschütze in einem Spiel, wo es nur 3 gelbe karten und eine Zeitstrafe gab.

Aufstellung und Tore:

“Thiede Tigers”: Thomas Montag; Oliver Schumann 6, Markus Reese 3, Frank Schelper 3/3, Christian Schumann 2/1, Oliver Kratzert 1, Rasmus Weise 1, Immo Hübener, Sven Feyerabend, Christian Beer, Stephan Frintrop, Pascal Hinzer

Viktoria Thiede 3: Olaf Henning; Dieter Linder 8, Tim Brunke 5, Daniel Rose 5, Thomas Geschwandner 4, Sven Adler 4, Benjamin Hoffmann 3, Jonas Urban 3, Dominik Blume 1, Peter Jarzombek 1, Andre Planer 1, Thorsten Okupnik 1, Fabian Kracik 1, Lars Maschwitz