FC Viktoria Thiede
von 1913 e.V.

Bericht HB 2. Damen – PSG 04 Peine

18.02.18/Viktoria Thiede II gegen PSG 04 Peine 10:21 (5:12)

Die zweite Damen erwischte einen sehr schlechten Tag und es wurde schon früh klar, dass bei diesem Spiel nicht viel zusammen lief.
Lediglich Adriana Quangel zeigte mit sechs Treffern von rechts außen eine super Leistung. Das reichte aber nicht aus, um ein besseres Ergebnis zu erzielen.
Vier vergebene 7-Meter, einige Tempogegenstöße ohne Torerfolg, zahlreiche Pfostentreffer und eine schwache Deckungsleistung führten zu der deutlichen Niederlage gegen die Mannschaft aus Peine.

Gabi Paraschiv, Kathrina Tschirpig, Aileen Bartz, Maike Reusche, Adriana Quangel (6), Nadine Körfer, Nadine Schneid (3), Christin Jantzek, Laura Schmidt, Susanne Hecker, Celine Haftendorn (1)

Suse Hecker