FC Viktoria Thiede
von 1913 e.V.

Bericht HB 1. Herren – SG Zweidorf/Bortfeld

FC Viktoria Thiede  – SG Zweidorf Bortfeld 30:31

Nach einem großartigen Spiel stehen wir leider mit leeren Händen da. Beide Mannschaften spielten das ganze Spiel auf Augenhöhe und keine konnte sich das ganze Spiel absetzen. Unsere Deckung stand im Innenblock sehr gut leider nur bekamen wir einige einfache Tore über die Außenposition war vermeidbar gewesen wäre. Unser Angriff lief sehr strukturiert so dass wir spielerisch immer eine Antwort hatten. Mit 14:15 ging es in die HZ.

Danach stellten wir die Deckung um, um Bortfeld vor neue Aufgaben zu stellen was auch teilweise gelang. Letztlich entschieden Kleinigkeiten wie 2 verworfene 7Meter, einige Abspielfehler über Sieg und Niederlage wo Bortfeld das bessere Ende hatte. Aber positiv sei anzumerken das die Zuschauer auch die positive Entwicklung der Mannschaft zur Kenntnis nehmen und sehr angetan von der Spielweise sind. Endstand des Spiels war dann leider 30:31 für Bortfeld.

Guido Penderock