FC Viktoria Thiede
von 1913 e.V.

Bericht HB 1.Damen – MTV Vorsfelde II

Regionsoberliga Frauen Viktoria Thiede – MTV Vorsfelde 2  19:32 (9:15)

“Das ist gefühlt die längste Saison unseres Lebens”, erklärt Trainerin Kristin Eimecke mit Blick auf den kleinen Kader und das große Verletzungspech ihrer Mannschaft. “Aber ich zolle den Mädels großen Respekt. Andere Mannschaften hätten sich schon gegenseitig zerfleischt, bei uns ist die Motivation immer noch da, obwohl im Training manchmal nur vier Mädels dabei sein können”, so Eimecke, die am Samstag gegen Adenstedt ihr letztes Spiel als Trainerin leiten wird.

Gegen Vorsfelde mussten wieder Jugendspielerinnen aushelfen, Feldspielerin Anna Himstedt stand im Tor. “Dadurch erklärt sich auch das deutliche Ergebnis”, so Eimecke, aber die Laune im Teams sei weiterhin hervorragend. Und die Mannschaft wolle sich am Samstag mit einem Sieg verabschieden.

Aufstellung und Tore: Anna Himstedt; Tessa Sommer 4, Celine Haftendorn 3, Nadine Mau 3, Kirstin Jarzombek 2, Nina Heckeroth 2, Alexandra Pelka 2, Lisa Klemme 1, Kathrina Tschirpig 1, Sophie Denecke 1, Tabea Hrdina, Katharina Gehl