FC Viktoria Thiede
von 1913 e.V.

Bericht HB 1.Damen – Eintracht Braunschweig II

13.01.19/Regionsoberliga Frauen: Eintracht Braunschweig II – Viktoria Thiede 26:14 (11:11)

Die schon in der Vorschau auf das Spiel deutlich gewordenen Personalprobleme der Gäste wogen am Ende zu schwer. Die mit nur einer Auswechselspielerin angereisten Thiederinnen hielten bis zur Pause noch gut mit, ließen die Eintracht auf maximal zwei Tore davonziehen.

Entscheidend war, dass Thiede in den letzten 20 Minuten der Partie nur noch ein Tor erzielte, während die Gastgeberinnen ihrerseits kontinuierlich trafen und ihren Vorsprung am Ende deutlich ausbauten.

Thiede: Gutthat – Jarzombek (2/2), Mau (4), Tschirpig, Hrdina, Haftendorn (2), Sommer (1), Krüger (5).