FC Viktoria Thiede
von 1913 e.V.

männl.D FC Viktoria Thiede – SG Zweidorf-Bortfeld

männl.D FC Viktoria Thiede – SG Zweidorf-Bortfeld  15:32

Die Jungs bekamen es am Samstag mit dem Staffelfavoriten zu tun.  Die Zweidorfer haben zwei absolute Ausnahmetalente in ihren Reihen, die sowohl körperlich als auch technisch eine Klasse für sich darstellen. So galt die größte Aufmerksamkeit dem Rückraum des Gastes.

Aber wie im Vorfeld schon befürchtet war gegen diese starke Mannschaft nicht viel zu holen. Die Chance das Spiel etwas offener zu gestalten war nur dann gegeben, wenn sich die Jungs im Angriff auch ohne Ball bewegten. Leider war die Bereitschaft dazu nicht über die gesamte Spielzeit zu erkennen und im 1-1 zeigte sich einfach der körperliche Unterschied zum Gegner.

Die Zweidorfer zogen schnell Tor um Tor davon und es dauerte etwas bis die Jungs den größten Respekt abgelegt hatten. So gelang es auch selber einige Tore zu erzielen. Am Ende stand aber ein deutliches und verdientes 15:32 auf der Anzeigetafel. Nun heißt es am nächsten Sonntag gegen Stöckheim das Laufspiel deutlich zu verbessern um dort zwei wichtige Pluspunkte mit nach Thiede zu nehmen.

Aufstellung:  Wyatt, Leo, Felix, Fiete, Marlon, Erik im Tor, Lennard, Mattis, Colin, und Nojus